Intensivseminar 2019 – Kampfkunst und Taiko auf Schloss Buchenau

dscn0616
Wir schlagen uns durch den Karneval  😉
Kampfkunst & Taiko auf Schloß Buchenau 2019

Freitag, 01. März 18 Uhr (Abendessen) bis Montag, 04. März. 13 Uhr (Mittagessen)
Schon im 6 Jahr  besuchen wir diesen Seminarort, der uns mit seinem besonderen Flair, tollen Zimmern, nettem Team, gutem Essen und großen, hellen Seminarräumen begeistert.
Das Schloss Buchenau bietet alles, was wir uns wünschen!

 

Seminarangebote:

  • Kyudokan Karate Do / Matayoshi Kobudo Kihon – Kata – Kumite des Karate Do und Kobudo je nach Kenntnisstand.
  • Wudang Tai Chi 64er Handform, 33er Schwertform, Xingyi/Bagua, Innere chinesische Kampfkünste je nach Kenntnisstand.
  • Taiko – traditionelles japanisches Trommeln. Eine Leihtrommel kann für 25 Euro gestellt werden.
  • Leitung: Heike Oprach, Rainer Schmäring und die Lehrer des Mugen Dojo Mülheim

312dscn0588

dscn2365

 

 

 

 

 

 

 

Wir erlernen, üben und vertiefen in kleinen, den Kenntnissen der Teilnehmer angepassten Übungsgruppen, so dass jeder optimal und individuell gefördert und gefordert werden kann. Benötigte Waffen und Trommeln können gestellt werden. Zusätzlich den ca. 4,5 Stunden Unterricht täglich, wird pro Gruppe täglich 1,5 Stunden freies Training angeboten.

Ort: Schloß Buchenau, Hermann-Lietz-Str.13, 36132 Buchenau
Kosten: 310 Euro bei Zahlung bis 31.12.2018, danach 25 Euro Aufpreis.
Bei Buchung von Kampfkunst und Taiko erhöht sich die Seminargebühr um 80 Euro. Die Kursgebühr beinhaltet 3 Übernachtungen im Doppelzimmer, Vollpension und die Kursgebühr. Einzelzimmerzuschlag 20 Euro pro Nacht.

Wir freuen uns auf intensives Üben und eine schöne Zeit mit Euch!!!
Heike, Rainer und das Mugen Dojo Team

Weitere Infos und Anmeldung unter:
rainer.schmaering@gmx.de
0157 737 16730

dscn0637