Mitgliederinformation zur aktuellen Situation

13.03.2020
Die Landesregierung hat entschieden, Schulen und Kitas zu schließen. Wir möchten unsere Solidarität zeigen und haben, nach reiflicher Überlegung entschieden, diese Entscheidung bestmöglich zu unterstützen. Um uns alle zu schützen, werden wir den Unterricht im Mugen Dojo für die nächsten 2 Wochen, also bis zum 29. März, komplett einstellen. Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen, dass wir unseren Unterricht bald wieder aufnehmen können. Liebe Grüße und bleibt gesund!

Heike, Rainer und das Mugen Dojo Team

16.03.2020
Liebe Mugen Dojo Mitglieder, liebe Eltern,

aufgrund des Erlasses unserer Landesregierung muss das Mugen Dojo voraussichtlich bis zum 19. April geschlossen bleiben. Bitte lasst uns, in diesen Zeiten, liebevoll und achtsam mit uns und unserem Umfeld umgehen und uns gegenseitig bestmöglich unterstützen und helfen. Wir werden Euch an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Mit lieben Grüßen,
Heike, Rainer und das Mugen Dojo Team

22.03.2020
Liebe  Mugen Dojo Mitglieder , liebe Eltern, liebe Kinder,

wir hoffen Ihr seid alle wohlauf und es geht Euch gut! Wir möchten Euch in den kommenden Zeiten der Herausforderung und des Verzichts, so gut wir können, unterstützen. Vorerst möchten wir Euch anbieten,  uns Videos von Eurer Übung zu Hause via whatsapp zuzusenden und wir werden Euch ein Feedback dazu geben.

Durch die vorübergehende Schließung des Mugen Dojo,  soll  Euch langfristig kein Nachteil entstehen und wir werden die Zeit, die Ihr nicht zum Unterricht  kommen könnt, kostenfrei Eurer Vertragslaufzeit anhängen.  Was Eure  Mitgliedsbeiträge betrifft, so möchten wir Euch bitten, uns und das Team so lange wie möglich durch die Zahlung Eures regulären Beitrags zu unterstützen. Wir wollen unser Mugen Dojo, diese wunderbare Arbeit und den Austausch mit Euch erhalten und auch für die Zukunft sicherstellen.

Im Gegenzug  zu Eurer Solidarität und Eurer Unterstützung werden wir bei  Wiederaufnahme unseres Unterrichts z.B. kostenlose Workshops mit verschiedenen Inhalten, reduzierte Prüfungsgebühren,  bis hin zu Einzelstunden etc.  anbieten. Alles, was Ihr jetzt als Unterstützung einbringt, geht nicht ins Leere, sondern in konkrete Angebote unsererseits und dient der Erhaltung des Mugen Dojo.

Alle Selbstständigen, Freiberufler und Mitglieder, die den Beitrag aufgrund der Situation nicht  aufbringen können, bitten wir um eine persönliche Nachricht (email an: info@mugendojo.de), damit wir gemeinsam eine individuelle Lösung finden können. Ihr könnt unser Verständnis für Eure Situation erwarten.  Bitte versteht auch unsere Hoffnung auf Eure Solidarität und Unterstützung in dieser, für uns alle, neuen  und herausfordernden Situation.

Wenn wir jetzt alle zusammenhalten, können wir hoffentlich schon in ein bis zwei Monaten wieder gemeinsam  trainieren.  Ihr alle fehlt uns schon jetzt sehr und wir freuen uns schon riesig auf das nächste gemeinsame Training mit Euch im Mugen Dojo. Das wird ein Fest und eine große Freude!

Bitte bleibt alle zuversichtlich, liebevoll kommunikativ und natürlich gesund!
Mit lieben Grüßen und besten Wünschen,

Heike,  Rainer und das Mugen Dojo Team